Logo Budde Mediendesign

Mobile Webseiten

Die Nutzung von Suchmaschinen verteilt sich zunehmend auf verschiedene Endgeräte wie Smartphones, Tablets, Laptops und Desktop-PCs. Der Markt für internetfähige Geräte und somit unterschiedliche Auflösungen wächst stetig. Idealer Weise wird eine Webseite auf allen Geräten ansprechend gestaltet, nutzerfreundlich und fehlerfrei dargestellt. Ein responsives Webdesign hilft dabei flexibel auf die Größe des jeweiligen Gerätes zu reagieren.

In den letzten Jahren sind die Zahlen der Nutzer von mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones stark gewachsen und somit auch die Aufrufe von Webseiten über mobile Geräte. Dieser Trend, der sich immer weiter ausbreitet, stellt Werbetreibende im Internet vor eine große Herausforderung. Webseiten, die nicht für mobile Geräte optimiert sind, werden auf diesen meist nutzerunfreundlich oder sogar fehlerhaft dargestellt. 

Dies kann dazu führen, dass potenzielle Kunden die Informationen, nach denen sie suchen, nicht finden und sich stattdessen an die Seiten der Konkurrenz wenden, was eine hohe Absprungrate zur Folge hat. 

Anzahl der Nutzer des mobilen Internets (in Millionen)

Entwicklung der Nutzer des mobilen Internets

Abhilfe schafft hier das sogenannte Responsive Webdesign. Dabei wird die Webseite so optimiert, dass sich sämtliche Inhalts-, sowie Navigationselemente der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts anpassen. Dies wirkt sich positiv auf die Nutzerfreundlichkeit für mobile Geräte aus und bietet somit eine gute User Experience.

Responsive Webdesign als Ranking Faktor

Die steigenden Nutzerzahlen mobiler Endgeräte führen mittlerweile dazu, dass die mobile Kompatibilität von Webseiten, Einfluss auf das Suchmaschinen Ranking von Google hat. Demnach werden Webseiten, die für mobile Endgeräte optimiert sind, von Google besser bewertet. Da sich dieser Trend weiterhin stark entwickelt und nicht rückläufig ist, wird das Responsive Webdesign eine immer wichtigere Rolle einnehmen und nicht optimierte Webseiten von Google und den Nutzern weiterhin abgestraft werden.

responsives Webdesign

Erfahren Sie hier mehr darüber, wie wir Websites gestalten.